Ein Kiezforscher kennt seine Umgebung.
Verhalten im Straßenverkehr


Geschichte und Gegenwart im Weddinger Kiez

Geschichte und Gegenwart im Weddinger Kiez Als Ergänzung zum Unterricht oder zur Verkehrserziehung ist diese Rallye bestens geeignet. Sie operiert im schulnahen Bereich und ist mit je 7 Aufgaben und einer Länge von ca. 1 km für Schüler der 3. bis 4. Klasse gerade richtig. Sie dauert ca. 50 Minuten bis 1 Stunde. Es werden Fragen zur Fahrradsicherheit, zum Job des Schülerlotsen, zum Verhalten am Zebrastreifen, zu Verkehrszeichen und zu anderen Zeichen und Symbolen rund um den Straßenverkehr gestellt, die spielerisch mit einem Aufgabenblatt und einem Kartenausschnitt zu lösen sind.

Ursprünglich für die Anna-Lindh-Grundschule
im Afrikanischen Viertel im Wedding
konzipiert, lässt sich diese Rallye durch uns
in jede andere Ecke Berlins transponieren.
Geschichte und Gegenwart im Weddinger Kiez